Braike Suites - Wohnen in Nürtingen

Ein evohaus Projekt - 10 Wohnungen gehobener Ausstattung (90 - 126 m²).

Paul-Gerhardt-Straße 1/1 in 72622 Nürtingen - Bezug Ende des Jahres 2019.

 

 
  • Unverbaubare Höhenlage in Süd-West-Ausrichtung
  • Jede Wohnung mit Gartenterrasse im Privatgarten oder Balkon
  • Grundstück ist ein bewährtes Erbbaurecht
 

Highlights

  • Unverbaubare Höhenlage in Süd-West-Ausrichtung
  • Großzügige Raumhöhen von 2,60 Meter
  • Attraktive Architektur im Bauhaus-Stil
  • Jede Wohnung mit Gartenterrasse im Privatgarten oder Loggia
  • Energieeffiziente Bauweise durch das erprobte evohaus-Dämmsystem
  • Angenehmes Raumklima im Sommer
  • Großzügige Abstände zu den Nachbargebäuden
  • Tiefgarage mit Einzel-Stellplätzen
  • Förderfähige Einstufung nach KfW-55 (Stand 2016)
  • Grundstück ist ein kostengünstiges Erbbaurecht
  • Für Ihre Kaufsicherheit das Sorglos-Paket, d.h. Absicherung der Kaufpreissumme in Höhe von 24,2 %

 

Informieren Sie sich in einem persönlichen Gespräch. Wir sind mit unserem Büro, in der Paul-Gerhardt-Straße 1/1 in 72622 Nürtingen, für Sie vor Ort.

Beratung ohne Termin: jeden Samstag von 09.00 bis 11.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ausstattung

  • Optimale Verglasung für ein Maximum an Licht und Wohlbefinden; teilweise als französischer Balkon mit Glasgeländer
  • Raffstores mit außenliegenden stabilen Aluminiumlamellen, elektrisch steuerbar zur individuellen Regulierung von Sonne und Licht
  • Bäder mit bodengleichen Duschen. Armaturen im zeitlosen Design und perfekter Haptik Materialien namhafter Hersteller wie z.B. Hans Grohe, Duravit
  • Lift in alle Etagen und direkten Zugang zur Tiefgarage
  • Großzügige Abstellräume für Fahrräder und Kinderwagen sowie separater Müllraum in der Tiefgaragenebene

Ausgewählte Angebote

Wohnung
Zimmer
Wohnfläche
Wohnungstyp mit
Wohnungspreis
Erbpacht/Monat
Whg.
113,78 
Garten-Maisonette 
399.900,00 €
184,24 €
Whg.
90,51 
Garten-Maisonette 
329.900,00 €
146,17 €
Whg.
113,13 
Garten+Balkon/1.OG 
422.900,00 €
188,01 €
Whg.
126,73 
Garten/1.OG 
469.900,00 €
210,63 €
Whg.
95,27 
Balkon/2.OG 
354.900,00 €
154,25 €
Whg.
116,06 
Balkon/2.OG 
429.900,00 €
193,03 €
Whg.
110,08 
Dachterrasse 
409.900,00 €
181,90 €

Tiefgaragenplatz
19.900,00 €
0,90 €
Stellplatz im Freien
7.900,00 €

Umgebung

Höhenlage mit weitem Fernblick in Nürtingen und mit Innenstadtanschluss: Leben in den Braike-Suites.

In der Ruhe der nahen Natur, aber nur wenige Fahrminuten vom Zentrum der Nürtinger Innenstadt entfernt – so lebt es sich in den Neubauwohnungen in den Braike-Suites.

Die direkte Nachbarschaft ist geprägt durch gepflegte Einfamilienhäuser. Kindergärten und die Grundschule sind im Gehbereich der Braike-Suites.

Die Geschäfte des täglichen Bedarfs – Supermärkte, eine Apotheke, Banken –, Restaurants und Cafés sind in fußläufiger Nachbarschaft oder in wenigen Fahrminuten erreichbar. Die Bushaltestelle in der Achalmstraße ist wenige Gehminuten entfernt – damit sind Sie im 30 Minutentakt mit der Innenstadt von Nürtingen verbunden.

200 Meter von der Haustür entfernt – und Sie haben den Blick in das Tiefenbach-Tal. Wiesen, Wald und Streuobstwiesen mit Raum für viel Erholung.

Energiepass

Energiepass

KfW-55 Effizienzhaus

Energieeffiziensklasse:       B
Endenergiebedarf:   68 kWh/(m²a)
Energieträger:   Holzpellets
Baujahr:   2019
Art des Ausweises:   Bedarfsausweis

 

 

Erbbaurecht

Beim Erbbaurecht erwerben Sie das Recht, ein fremdes Grundstück zu bebauen. Da Sie das Grundstück nicht kaufen, ist auch kein Kaufpreis zu zahlen. Für die Nutzung zahlen Sie einen jährlichen Erbbauzins. Da kein Grundstückskauf zu finanzieren ist, benötigen Sie insgesamt weniger Eigen- und Fremdkapital. Da die Finanzierung des Grundstücks entfällt, erhöht sich rechnerisch das vorhandene Eigenkapital anteilig für die Finanzierung der Immobilie. Je nach Bank erhalten Sie dann einen besseren Zinssatz.

Der Vertrag des Erbbaurechts läuft in der Regel insgesamt 99 Jahre und ist unkündbar. Veränderungen in der Höhe des Erbbauzinses orientieren sich in der Regel ausschließlich am Lebenshaltungskostenindex des Statistischen Bundesamtes. Genaue Regelungen sind immer in einem notariellen Erbbaurechtsvertrag geregelt und dort unbedingt nachzulesen. Grundlage dessen ist das Erbbaurechtsgesetz.

Wenn der Erbbaurechtsvertrag abläuft, dann kann der Vertrag verlängert werden oder der Erbbaurechtsgeber erwirbt die Immobilie zu 2/3 des zu diesem Zeitpunkt gültigen Marktpreises. Ein Haus oder eine Wohnung auf einem Erbbaurechtsgrundstück kann verkauft, verschenkt, vererbt oder beliehen werden.